ZÄMEGOLAUFE

Wollen Sie mit anderen Menschen spazieren gehen? Schliessen Sie sich einer Spaziergruppe von «ZÄMEGOLAUFE» an. Die wöchentlichen Parcours sind zwischen 1 und 10 Kilometer lang und werden in langsame, gemütliche und zügige Spaziergänge unterteilt.

Ältere Menschen spazieren zusammen draussen in der Natur.

Was ist ZÄMEGOLAUFE?

Beim ZÄMEGOLAUFE treffen sich Menschen im Alter von 60+, um gemeinsam in der Umgebung ihres Wohnorts spazieren zu gehen. Die Parcours sind zwischen 1 und 10 Kilometer lang. Sie sind in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt: Gelb steht für gemächlich, orange für gemütlich und rot für zügig.

Was bringt mir ZÄMEGOLAUFE?

ZÄMEGOLAUFE ermöglicht Ihnen, mit anderen Menschen die Natur zu erleben. Sie können dabei Kontakte pflegen und neue Menschen kennenlernen. Das schafft Verbundenheit und fördert das Wohlbefinden. Mit regelmässiger Bewegung steigern Sie ausserdem die Muskelkraft und die Ausdauer. Damit stärken Sie Ihre Unabhängigkeit und Ihre Lebensfreude.

Wissenswertes rund um ZÄMEGOLAUFE

Eine Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig. Für den Parcours benötigen Sie gute Schuhe, an das Wetter angepasste Kleidung sowie persönliche Notfallmedikamente. Bringen Sie ausserdem ein Getränk und bei Bedarf eine Zwischenverpflegung mit. Alle Parcours starten und enden an Haltestellen von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wo gibt es ZÄMEGOLAUFE in meiner Nähe?

Grüningen

Horgen

Küsnacht

Rüschlikon

Uster

Wädenswil

Wetzikon

Zumikon

Zürich-Witikon



Und wann findet der nächste Spaziergang statt?

In der Agenda finden Sie ZÄMEGOLAUFE und alle von Prävention und Gesundheitsförderung unterstützten Veranstaltungen im Kanton Zürich.