Wohlbefinden

Sind Sie meistens zufrieden? Oder fühlen Sie sich oft einsam oder traurig? Auf dieser Seite finden Sie Angebote, mit denen Sie Ihr Wohlbefinden stärken können. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie das eine oder andere Angebot aus!

Ich möchte gerne ...
und das am liebsten so:

72 Ergebnisse

Kurs fürs Wohlbefinden

Betreuen Sie eine kranke oder pflegebedürftige Person? Und plagen Sie oft Ängste und Sorgen? Entdecken Sie im Kurs «Heb dir Sorg», wie Sie mit kleinen Veränderungen mehr Leichtigkeit in Ihrem Leben gewinnen können – trotz der Sorge um Ihr erkranktes Familienmitglied. Alltagspraktische Ideen helfen Ihnen, für mehr Wohlbefinden, Gelassenheit und Kraft zu sorgen.

Bei Studie teilnehmen

Sind Sie 75 oder älter? Fühlen Sie sich oft erschöpft und müde? Und sind Sie unsicher oder wackelig auf den Beinen oder sind sogar schon gestürzt? Werden Sie Teil einer bedeutenden Studie der Universität Zürich.

60+ Qi Gong

Wollen Sie Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden stärken? Nehmen Sie teil am kostenlosen Kurs 60+ Qi Gong in der Stadt Zürich oder in Wädenswil. Sie benötigen dazu keine Vorkenntnisse. Die Gruppenkurse finden an der frischen Luft und unter professionellen Leitung statt.

Bei Interviews dabei sein

Wollen Sie bei einer interessanten Studie mitmachen? Das Psychologische Institut der Universität Zürich sucht Personen ab 65 Jahren, die sich über ein psychotherapeutisches Selbsthilfeprogramm Gedanken machen.

Podcast «Das kleine Glück schätzen»

Wie geht es Menschen, die eine nahestehende Person betreuen und pflegen? Zum diesjährigen Tag der pflegenden und betreuenden Angehörigen wurde ein Podcast produziert, in dem sich eine Expertin im Altersbereich und eine pflegende und betreuende Angehörige austauschen.

Mehr über die eigene Trittsicherheit erfahren

Wollen Sie wissen, wie Sie sich vor dem Stolpern schützen können? Die ETH Zürich führt gemeinsam mit dem SturzZentrum Schweiz und der Klinik Cereneo bei Luzern eine Studie durch. Diese will herausfinden, ob ein einmaliges Training von zirka 30 Minuten auf einem speziellen Laufband ausreicht, um danach für drei bis sechs Monate stabiler zu sein. Möchten Sie an dieser spannenden Studie teilnehmen? Gesucht sind für zwei Messtermine Personen von 60 bis 100 Jahren, die über ihr Gleichgewicht nachdenken.

Publikationen

Sie haben die Möglichkeit, alle Publikationen herunterzuladen und zu lesen. Wenn Sie im Kanton Zürich wohnen, können Sie die Broschüren auch kostenlos per Post bestellen.