Tai Chi & Qi Gong auf der Landiwiese

Mit Tai Chi und Qi Gong tun Sie Ihrem Körper und Ihrer Psyche Gutes. Nehmen Sie teil am kostenlosen Kurs und fördern Sie mit langsamen, geschmeidigen Bewegungsabläufen Ihr inneres und äusseres Gleichgewicht, Ihre Koordination und Konzentration.

Tai Chi im Park

Was ist Tai Chi & Qi Gong?

Tai Chi und Qi Gong sind traditionelle Bewegungs-, Atem- und Mediationstechniken, welche sich in China über Jahrhunderte hinweg entwickelt und bewährt haben.

Was bringt der Kurs?

Das regelmässige und achtsame Ausüben der langsamen und geschmeidigen Bewegungen fördert auf schonende Art das Gleichgewicht, die Koordination und den Muskelaufbau. Damit können Sie Ihr Wohlbefinden unterstützen und Ihre Mobilität und Selbstständigkeit erhalten. Die Bewegung in der Gruppe an der frischen Luft macht Freude.

Wissenswertes rund um den Kurs

Der Kurs findet einmal pro Woche vom 3. Juni bis am 7. Oktober auf der Landiwiese in Zürich statt. Er startet jeweils um 9 Uhr und dauert fünfzig Minuten. Der Kurs ist kostenlos. Die Gruppenkurse werden professionell angeleitet. Vorkenntnisse sind keine nötig. Tai Chi und Qi Gong können Sie bis ins hohe Alter ausüben. Am besten ziehen Sie bequeme, lockere und der Witterung angepasste Kleidung an.

Wo kann ich mich anmelden?

Sind Sie interessiert am Kurs teilzunehmen? Melden Sie sich bei Pro Senectute Kanton Zürich unter
Tel. 058 451 51 36 oder sport@pszh.ch. Sie können sich auch direkt auf der Website anmelden.



Und wann ist die nächste Veranstaltung?

In der Agenda finden Sie alle von Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich unterstützten Veranstaltungen.